Startseite » Dein TEAM 110 » Berufsstart » FOS Polizei

Erste Stunde: Spurensicherung
Zweite Stunde: Recht 

Für Polizeiinteressierte mit mittlerem Bildungsabschluss ist es DER Weg zum Polizeiberuf: die Fachoberschule Polizei.

In zwei Jahren Fachoberschule mit polizeispezifischen Praktika und Schulfächern, absolvierst du das Fachabitur in Wirtschaft und Verwaltung mit dem Schwerpunkt Polizeivollzugsdienst. 

Bewirb dich jetzt bis zum 30.11.2024 für deinen Schulstart im August 2025!

Fachoberschule Polizei

Next Level Fachabi

Schnell-Checkliste:
Diese Qualifikation brauchst du!.

Aktuell freuen wir uns besonders über Bewerbungen für die FOS Polizei mit Schulstart im August 2025. Nicht jeder ist für den Polizeiberuf geboren: Einige Eigenschaften kannst du dir aneignen, andere nicht. Schau selbst!

Alter: nicht älter als 35 Jahre (Ausnahmen möglich)

Staatsangehörigkeit: eines Mitgliedstaates der EU

Abschluss: mittlerer Bildungsabschluss (Fachoberschulreife)

fünf Münzen in zwei Stapeln aufgeteilt. Illlustration.

Lebensführung: geordnete wirtschaftliche Verhältnisse

BMI: zwischen 18-27,5

Körpergröße: mind. 163 cm bei Beginn des dualen Studiums (Ausnahmen möglich)

Die Fachoberschule Polizei

Das wichtigste vorweg: Nach zwei Jahren schulischen und praktischen Abschnitten mit polizeispezifischem Schwerpunkt, winkt dir nach erfolgreichem Abschneiden der FOS nicht nur das Fachabitur Polizei sondern auch eine vorbehaltliche Einstellungszusage für das duale Studium als KommissaranwärterIn.

Mit dem Fachabitur Polizei in der Tasche musst du kein erneutes Auswahlverfahren durchlaufen – du kannst direkt mit dem dualen Studium beginnen. Deine charakterliche und medizinische Eignung überprüfen wir noch einmal, bevor dein Studium beginnt.

Theorie

Text: Im ersten Jahr der FOS Polizei hast du insgesamt zwei Mal die Woche Schule und drei Tage Praktikum, im zweiten Jahr ausschließlich Unterricht an deinem Berufskolleg.

Praxis

Bücher beiseite und ran an die Polizeiarbeit: In den Praxisabschnitten sollst du dir einen umfassenden Gesamteindruck von der Polizei verschaffen können. Deine Praktika absolvierst du daher in den verschiedensten Bereichen der Polizeiarbeit. Kriminalpolizei, Personalmarketing, Bezirksdienst – ja sogar dem Streifendienst schaust du über die Schulter.

TEAM 110 – Die Serie

Berichte aus erster Hand

In unserer Serie zeigt dir Noah, was er während seines Fachabis im Team 110 erlebt.

Echte Teamplayer, echte Eindrücke: Monatelang haben wir Kolleginnen und Kollegen – und diese, die es werden wollen – bei ihrem Alltag im TEAM 110 begleitet. Einer davon ist Noah, 23 Jahre alt und Fachabiturient für den Schwerpunkt Polizei und öffentliche Verwaltung.

Für das Team 110 ist er extra aus seiner Heimat in Hessen nach NRW gezogen. Was ihn für die FOS Polizei brennen lässt, erfährst du in der zweiten Staffel unserer Serie.

Deine Vorteile

  • Maximal praxisorientiertes Fachabitur.
  • Praktika werden von uns zur Verfügung gestellt und organisiert.
  • Garantierter Studienplatz und nahtloser Übergang in den Polizeiberuf.
  • Du erhältst nach erfolgreichem Abschluss der FOS Polizei die volle Fachhochschulreife, die auch außerhalb der Polizei als vollständiger Bildungsabschluss gilt.

Die Standorte

Momentan kannst du dein Fachabitur Polizei an insgesamt 15 Berufskollegs absolvieren.

Es ist wichtig, dass du dein Wunsch-Berufskolleg problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kannst. Gib daher bitte in der Online-Bewerbung nur passende Berufskollegs als Wunsch-Berufskolleg an. Gegebenenfalls kannst du dich nachher im Klassenverbund einer Fahrgemeinschaft anschließen. Mehr als 500 Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit auf einen Platz an einem unserer Berufskollegs. Die Berufskollegs in Münster, Dortmund, Düsseldorf und Köln bieten sogar zwei Klassen an.

Noch mehr Einblicke

Mit der FOS ins TEAM 110!

Das solltest du wissen!

Du hast Interesse am Fachabi Polizei? Hier noch eine einige wichtige Antworten auf Fragen, die wir häufig gestellt bekommen

Bekomme ich während der Schulzeit schon Gehalt?

Während der Zeit am Berufskolleg bist du Schülerin oder Schüler. Hier erhältst du noch kein Gehalt oder eine andere Vergütung. Erst mit dem Beginn des dualen Studiums bekommst du Anwärterbezüge.

Welche Ausnahmen gelten für die Mindestgröße?

Falls du nach erfolgreichem Abschluss der FOS Polizei keine 163cm sein solltest, hast du die Möglichkeit den Mindestgrößentest zu absolvieren und dich damit als polizeidiensttauglich zu beweisen.

Deine Frage: Was möchtest du wissen?

Deine Frage war nicht dabei? Alle ausführlichen Infos Fachoberschule Polizei findest du unter www.next-level-polizei.de

Bei weiteren Fragen helfen wir dir auch gerne telefonisch oder via WhatsApp weiter!